Gaumeisterschaften in Onstmettingen am 4. März

Für die 10 Gymnastinnen des Turnverein Schwenningen ging es am letzten Sonntag 4.3. nach Onstmettingen in die Raichberghalle zu den Gaumeisterschaften des Turngau Zollern-Schalksburg. In die Titelkämpfe sind die Qualifikation zum Bezirksfinale in der Einzelwertung und zum Landesfinale in der Mannschaft integriert. Besonders schwer fiel es dieses Jahr allen drei teilnehmenden Vereinen, weil es komplett neue Übungen und neue Musik gab und die Vorbereitungszeit recht kurz war. Trotzdem haben sich die rund 50 Gymnastinnen aus Ebingen, Truchtelfingen und Schwenningen sehr wacker geschlagen und schon sehr schöne Übungen gezeigt.

Platzierungen:

Frauen 18+

Hanna Blänkner mit Ball, Band und Keulen 4. Platz

Lea Veith mit Ball und Band 5. Platz

A-Jugend

Nadja Entreß mit Ball, Band und Keulen 10. Platz

B-Jugend

Malena Steidle mit Ball, Band und Keulen 5. Platz

C-Jugend

Amelie Mattes mit Ball, Band und Keulen 7. Platz

Hanna Deufel mit Ball, Band und Keulen 9. Platz

D11-Jugend

Katharina Steidle mit Ball und Keulen 4. Platz

E8-Jugend

Tamina Siber mit OHG und Keulen 1. Platz

F-Jugend

Jule Triebelhorn mit OHG und Ball 2. Platz

Leonie Schwanz mit OHG und Ball 3. Platz

Eine Mannschaft konnten wir nicht melden, weil dazu in der Altersklasse mindestens 3 Gymnastinnen antreten müssen. Zum Bezirksfinale Einzel qualifizieren sich jeweils die ersten 50% pro Altersklasse, somit dürfen Tamina, Jule und Leonie am 28. April nach Weinsberg.

Herzlichen Glückwunsch zu den Platzierungen.

Eure Trainerinnen

 

 

 

 

Suchen

Anmeldung

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com